LogoLogo 2
PfalzKarte

Bibliothek

Einige empfehlenswerte Bücher rund ums Thema Elwetrittche und die Pfalz

Tipp Fahren Sie mit der Maus über das Buch um eine größere Version angezeigt zu bekommen!



Pfälzer Trittchologie 2006

Das weltweit beste Fachbuch für alle Pfälzer und solche, die es noch werden wollen.
Unsere Neuerscheinung: "Pfälzische Trittchologie 2006" 167 Seiten, reich illustriert, teils in Farbe - Erschienen im Verlag Pfälzer Kunst, 76829 Landau/Pfalz in Verbindung mit dem Elwetrittche Verein 1982 e.V. Landau/Pfalz

Verkaufsstellen:

  • Café Oswald, Marktstraße in Landau
  • Weingut Eck, Leinsweilerstraße in Ilbesheim
  • Auch im Landauer Buchhandel erhältlich!
  • ISBN: 3-938214-07-04
Preis: 12,95 €

ELWENFELS

Im Wein liegt Wahrheit manchmal mehr als einem lieb sein kann. Zum ersten Mal bringt Kabarettist Chako Habekost die comedyantische Pfälzer Highmat-Kunde seiner erfolgreichen Bühnenshows auf pointierte Weise in einen Roman ein. Zusammen mit seiner Frau Britta Habekost erzählt er die Geschichte des Hamburger Privatermittlers Carlos Herb, den es auf der Suche nach einem Verschwundenen in das sonderbare Dorf Elwenfels verschlägt, das versteckt im Pfälzerwald liegt. Dieser Ort birgt ein Geheimnis, das Mysterium von Elwenfels, welches fast schon behütet wird wie der heilige Gral. Unaufhaltsam wird das Nordlicht Carlos in diese rätselhafte Welt hineingezogen und dabei immer wieder auf drastische Weise mit der exotischen Mundart und Mentalität der Pfälzer konfrontiert. Dann wird im Wald eine Leiche gefunden, und die Lage spitzt sich dramatisch zu...


Elwetritsche

Wenn Pfälzer durch den Wald streifen, wissen sie:
Irgendwo im Unterholz leben die Elwetritsche.
Was es über diese Fabeltiere zu sagen gibt, fasst dieses Buch zusammen. Die Sage und die Tritschologie verraten alles zum Namen, zu
den Gattungen, der Anatomie, dem Wesen und zur Verbreitung der Elwetritsche. So gerüstet kann jeder – ob Einheimischer oder Fremder –
mit einem fröhlichen „Tritsch-Tritsch“ auf den Lippen zur Elwetritschejagd schreiten.
Wulf Werbelow schrieb die Sage von den Elwetritschen.
Michael Landgraf verfasste die Tritschologie und war mit dem Fotoapparat auf Tritschejagd.
Steffen Boiselle zeichnete mit spitzer Tritschefeder die Illustrationen.
(Quelle: AGIRO-Verlag)
  • Von Michael Landgraf und Wulf Werbelow, mit Illustrationen von Steffen Boiselle
  • ISBN 978-3-939233-15-2
  • Beim AGIRO-Verlag sowie im Buchhandel erhältlich


Des Weiteren sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass der AGIRO-Verlag weitere lesenswerte Bücher im Programm hat (z.B. "100% PÄLZER!").
Homepage - AGIRO-Verlag
2017 - Elwetrittche-Verein 1982 E.V. Landau Impressum